Treffen der Facebookgruppe „Ostfrieslands Hobbyfotografen“ in Leer

Allgemein, Fotografie, Langzeitbelichtung, Nachtaufnahme

Hier eine kleine Bilderauswahl die während des Treffens entstanden sind.
Obwohl ich eigentlich keine Lust hatte auf das Treffen, weil es ein sehr langer Arbeitstag war, mein Knie schmerzte, total müde war und zu allem überfluss war es auch noch kalt und manchmal sehr feucht von oben, sind doch ein paar nette Bilder entstanden.
Im Nachhinein hat es doch sehr viel Spaß gemacht und war auch wieder sehr informativ.

Wir haben uns vor der Waage getroffen und sind dann durch Altstadt, am Hafen zum Cafe „Schöne Aussichten“ geschlendert. Nachdem wir uns dort bei einem Kaffee wieder etwas aufgewärmt haben ging es wieder zurück um Treffpunkt.

Advertisements

Ovation of the Seas

Allgemein, Fotografie, Langzeitbelichtung, LZB, Nachtaufnahme, S/W

Ach wenn das Schiff jetzt schon die Meyer-Werft verlassen hat, so möchte ich Euch doch diese Bilder noch zeigen. Mit seiner länge von 348m ist es schon sehr groß was vielleicht auf dem Bildern nicht so zu erkennen ist aber wenn man da vor dem Schiff steht ist es gewaltig und man fragt sich wie das möglich ist daß so viel Stahl schwimmt.

Industrie bei Nacht

Allgemein, Fotografie, Langzeitbelichtung, LZB, Nachtaufnahme

Industrie bei Nacht-0726

Als ich letztens Nachts auf dem Weg zur Tankstelle war schien mich diese Industrieanlage förmlich an.
Kamera auf das Stativ geschraubt und ein schönes Plätzchen gesucht.
Das Problem waren nur die ganzen Laternen und Scheinwerfer. Trotz Streulichtblende gab es doch einige Lensflares.
Hier noch ein paar Daten: Blende 13, wegen den Blendensterne, 60Sekunden Belichtungszeit und ISO 100.
Aufgenommen wurde das in Emden und das Unternehmen produziert wohl Biodiesel.

Leer am Abend

Allgemein, Fotografie, Nachtaufnahme

Auf dem nach Hause weg einen kleinen Umweg gemacht um das schöne Rathaus zu fotografieren.
Hat ja eigentlich soweit gut geklappt aber irgendwie war mir das nicht scharf genug. Es muss unbedingt eine andere Linse her, das Kit_objektiv hat ausgedient.
Ins Auge gefasst habe ich das Sigma 17-50, nun heißt es sparen, sparen, sparen. Oder sponsort mir das einer? grins
Aber hier nun das Bild.
Blende 8, Belichtungszeit 30 Sekunden, ISO 100 und Brennweite von 27mm.

Leer am Abend-0577

Ein Foto zur blauen Stunde

Allgemein

Ein Foto zu blauen Stunde

Am Wochenende bin ich mal endlich wieder zur blauen Stunde zum fotografieren gekommen.
Dabei ist dieses Foto am Leeraner Hafen heraus gekommen.
Aufgenommen mit der Canon EOS 1100D.
Brennweite 18mm, Belichtungszeit 30 Sekunden, Blende f8, ISO 100.
IMG_0257

See in der Nacht mit Schrecksekunde.

Allgemein, Fotografie

Großsander bei Nacht-

Es war fast Vollmond und ich war unterwegs. Das Licht war fantastisch und es war sehr hell, der Nebel zog teilweise auf, da musste ich einfach ein Foto machen.
Das ist dann ja wie eine Sucht. Geschaut wo mal eine schöne Stelle ist aber nichts gefunden oder ich konnte da nicht so einfach anhalten. Dann kam der See und ich sagte mir hier muss ich ein Foto machen. Auf den Parkplatz gefahren, schon mal die Kamera auf das Stativ, Fernauslöser dran und Taschenlampe geschnappt!
#Taschenlampe ist total wichtig und sollte auf keinen Fall im Rucksack fehlen. Nur so als Tipp nebenbei.
Also los gelaufen und mir meinen Platz gesucht.
Nun ist das ja auch nicht so einfach mitten in der Nacht nur bei Mondlicht das Objektiv scharf zu stellen. Die neuen Objektive gehen ja alle über unendlich hinaus. Ist also nichts mit einfach auf Anschlag und los.
Jetzt kommt die Taschenlampe wieder ins Spiel. Nicht nur das man an der Kamera sehen kann was man da so einstellt und welchen Knopf man drückt, nein in der ferne ein Schild angeleuchtet und danach so gut es ging scharf gestellt.
Jetzt noch alles andre an der Kamera einstellen, durch den Sucher geschaut ob auch der Horizont gerade ist und wie ich da so am machen bin hoppelt auf mal ein Kaninchen unter dem Stativ durch.
Ich habe mich soo erschrocken!
Da steht man um 1 Uhr nachts, ganz alleine, denkt an nichts außer um die richtige Einstellung der Kamera und dann hüpft da so ein Hase rum.

Aber ich denke mal ein schönes Foto ist es trotzdem geworden oder was meint Ihr?