Treffen der Facebookgruppe „Ostfrieslands Hobbyfotografen“ in Leer

Allgemein, Fotografie, Langzeitbelichtung, Nachtaufnahme

Hier eine kleine Bilderauswahl die während des Treffens entstanden sind.
Obwohl ich eigentlich keine Lust hatte auf das Treffen, weil es ein sehr langer Arbeitstag war, mein Knie schmerzte, total müde war und zu allem überfluss war es auch noch kalt und manchmal sehr feucht von oben, sind doch ein paar nette Bilder entstanden.
Im Nachhinein hat es doch sehr viel Spaß gemacht und war auch wieder sehr informativ.

Wir haben uns vor der Waage getroffen und sind dann durch Altstadt, am Hafen zum Cafe „Schöne Aussichten“ geschlendert. Nachdem wir uns dort bei einem Kaffee wieder etwas aufgewärmt haben ging es wieder zurück um Treffpunkt.

Advertisements

Besuch auf dem Johannshof

Allgemein, Fotografie

Heute haben wir den Johannshof besucht. Das ist ein Biohof in Demeter-Qualität. Das tolle ist hier gibt es nicht nur gute Biowaren sondern man kann auch den Hof mit den Tieren besichtigen.
Schaut doch mal auf die Webseite http://www.johannshof-fiebing.de/ oder am besten selber mal vorbei schauen.
Der Hofladen ist immer Freitags von 10 – 18 Uhr geöffnet.

Geocache Stapeler Busch GC1CVAZ

Allgemein, Fotografie, Geocaching, S/W

Geocache Stapeler Busch GC1CVAZ
Denkmal im Stapeler Busch

Hier in einem kleinen Wäldchen ist ein Stein der als Denkmal die Aufschrift trägt
„Anno 1845 begann Chr. L. Weniger Baurat in Aurich mit der Anlage des „Stapeler Busch“

Cache auf Geocaching.com

Kleiner Rundgang durch Greetsiel

Allgemein, Fotografie, Nachtaufnahme

Mit unserer Facebookgruppe „Ostfrieslands Hobbyfotografen haben Wir eine kleine Fototour durch Greetsiel gemacht.

_mg_6394-hdr

Die Grüne Mühle zum Sonnenuntergang

_mg_6397

Es wurde viel gefachsimpelt zwischen den Fotogefinnen

_mg_6407

Die männlichen Kollegen waren immer in Bewegung nach dem schönsten Motiv

_mg_6410

Sieltor

_mg_6412

Hafen mit Fischkuttern

_mg_6416

Anker zur Abendstunde

_mg_6415

Im Sommer eine begehrte Anlaufstelle, das Eis-Cafe am Hafen.

_mg_6418

Abendliche Stimmung am Hafen

_mg_6425

Kleine Gasse in Greetsiel

Zum Ausklang des Abends konnten Wir noch in das Atelier Einraum einkehren mit interessanten Gesprächen.Schaut doch mal einfach auf der Seite vorbei:

https://ateliereinraum.wordpress.com/

Strandkorb mit Bein

Allgemein, Fotografie, Langzeitbelichtung, LZB

_MG_4633

Strandkörbe gab es viele an dem Strand, doch leider passte meistens irgendwas nicht. Dann hatte ich den meiner Meinung nach perfekten Ort gefunden. Nicht nur meiner Meinung nach wie sich herausstellen sollte.
Erstmal die Kamera hingestellt, dann den Strandkorb richtig hinschieben. Zur Kamera und schauen ob es passt, nochmal etwas verrücken und wieder zur Kamera zurück. Alles an der Kamera eingestellt, den ND-Filter vorgeschraubt und dann…..
Ja dann kamen zwei Mädels, gucken mich groß an und breiten ihre Decke aus und legen sich hin.
Tja und nun schaut bei dem Strandkorb ein Bein heraus.

Das Mahnmal am Panzergraben in Aurich

Allgemein, Fotografie, Lightroom

Denkmal zur Erinnerung an den Panzergrabenbau durch Insassen des Außenlager KZ Engerhafe in Aurich. Der Graben hatte eine Breite von ca. 4,5 Metern und eine Tiefe von fast 3 Metern. Das V hat ungefähr die Maße des Grabens. Wer schon mal einen Spaten in der Hand hatte kann sich wohl Vorstellen was das für eine körperliche Anstrengung das gewesen sein muss diesen Graben ausgehoben zu haben. Die Gelbe Farbe des V kommt daher weil die Häftlinge mit einem gelben Kreuz markiert waren. Im Auricher Ortsteil Sandhorst im Wald neben der Bundesstraße sind noch einige Teilstücke vom ursprünglichen Graben sichtbar. Das Mahnmals wurde durch den Künstler Herbert Müller entworfen.

_MG_2726-HDR

Ovation of the Seas

Allgemein, Fotografie, Langzeitbelichtung, LZB, Nachtaufnahme, S/W

Ach wenn das Schiff jetzt schon die Meyer-Werft verlassen hat, so möchte ich Euch doch diese Bilder noch zeigen. Mit seiner länge von 348m ist es schon sehr groß was vielleicht auf dem Bildern nicht so zu erkennen ist aber wenn man da vor dem Schiff steht ist es gewaltig und man fragt sich wie das möglich ist daß so viel Stahl schwimmt.